Häufig gestellte Frage

Im alten Client erscheint Fehler 459 bzw. 91
Zuletzt aktualisiert vor 7 Jahren

Nach einem Windows-Update kann es vorkommen, das im alten Access Client die folgende Fehlermeldungen ausgegeben werden:
  • 459 - Object or class does not support the set of events (bzw. Objekt oder Klasse unterstützt diese Ereignismenge nicht)
  • 91 - Object variable or With block variable not set
Dieser Fehler tritt in der Regel nach einem Windows-Update auf.

Zur Lösung gehen sie bitte wie folgt vor:
1. SMOmanager beenden.
2. Speichern sie den Anhang dieser FAQ (WindowsUpdateFix_September_2012.zip) und entpacken das Zip auf dem Rechner mit der Client-Installation.
3. Eventuell muss die Datei entsperrt werden.  Dazu die Eigenschaften der Batch-Datei aufrufen und auf dem Tab [Allgemein/General] ganz unten die entsprechende Einstellungen setzen.
4. Führen sie dann die Batchdatei FixMSCOMCTL_OCX_Bug.bat aus. Hierbei ist es unabdingbar, dass sie die Batch-Datei explizit über das Kontextmenü als Administrator ausführen (auch dann wenn sie diese Rechte eigentlich auch sonst haben sollten).
5. In der Systemsteuerung unter Software/Programme Deinstallieren eine Reparatur des SMOmanagers vornehmen

Anschließen sollte der neu gestartete Client wieder funktionieren

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!