Frequently Asked Questions

Arbeitsplätze gegen automatisches Löschen schützen
Man kann einen Arbeitsplatz so markieren, dass er beim Löschen ausgeschlossen wird.Das betrifft sowohl das Löschen über die globalen Suche als auch das Löschen über den SQL-Server-Agent.
Um die Markierung zu setzen, muss der entsprechende Arbeitsplatz zum editieren in der Bestandsverwaltung geöffnet werden.


Alternativ kann man das Flag auch für mehrere Arbeitsplätze auf einmal setzen. Das geht aber nur dann, wenn diese Arbeitsplätze exklusive gemeinsame Kriterien haben. Dazu öffnet man die globale Suche (Analyse --> globale Suche) und wählt den Typ "Arbeitsplatz" aus. Anschließen definiert man die Kriterien und führt die Suche aus.
Auf dem Ergebnis-Tab geht man dann wie folgt vor:
1) Bei "Update" wählt man aus, welche Eigenschaft des Arbeitsplatzes editiert werden soll. In diesen Fall "Arbeitsplätze nicht automatisch löschen". Daraufhin wird neben "wert" eine Checkbox eingeblendet.
2) Dann legt man den Wert fest. D.h. man setzt die Checkbox.
3) Am Ende klickt man auf "Ändern", um das Update durchzuführen.


 Last updated Tue, 30. Apr 2019 16:41

Please Wait!

Please wait... it will take a second!