Frequently Asked Questions

Fehler: „SMO_ManageLicenseBalanceCreating nicht verfügbar“ bei Erstellung eines Lizenzbilanzberichts
Falls nach Neuinstallation oder Umzug der Installation auf einen anderen Server die Erstellung eines neuen Lizenzbilanzberichts fehlschlägt und die Fehlermeldung „SMO_ManageLicenseBalanceCreating nicht verfügbar“ ausgegeben wird, sollten Sie folgende Schritte durchführen:

Prüfen Sie zunächst, ob die Installation aktiviert ist.
Dazu führen Sie SMOdatabaseMgr.exe aus und nutzen die Aktion Activate Features.
Achten Sie dabei unbedingt darauf, dass der Server bzw. die Instanz korrekt gewählt ist.
Die Standardeinstellung (local) ist korrekt, wenn der SQL Server als Standardinstanz installiert worden ist. Anderenfalls geben Sie bitte den korrekten Instanznamen an.
Anschließend prüfen Sie in den Diensten, ob der SQL Server Agent eingeschaltet ist und auf automatisch starten eingestellt ist.


Zuletzt öffnen Sie das SQL Server Management Studio und darin ein neue Abfragefenster [Tastenkombination STRG + N]. Fügen Sie das folgende Skript ein und führen Sie es aus [Tastenkombination F5].
USE SVPRODATEN
exec p_SQLagent_CreateJob_SMO_ManageLicenseBalanceCreating



Danach sollte der Lizenzbilanzbericht funktionieren.



 Last updated Tue, 3. Sep 2019 14:07

Please Wait!

Please wait... it will take a second!