Frequently Asked Questions

Daten werden nicht geladen (Lade...)
Für diesen Fehler kann es viele Ursachen geben, wie Störungen im Netzwerk oder wenn der SQL-Server überlastet ist.
Diese Fehler sind in der Regel temporärer Natur.
Wenn dieser Fehler aber immer nur in der Bestandsverwaltung auftritt, dann muss in der Regel einmalig die Web.config angepasst werden.

1. Schließen sie zunächst den Webclient (Abmelden und Browser (bzw. Tab) schließen.).

2. Öffnen sie IIS-Manager und beenden die Site "SMOWebManager"

3. Öffnen sie die Web.config zum Editieren.

Diese Datei befindet sich in einer Standardinstallation in "C:\Program Files (x86)\Softwaremanagement.org\SMOmanagerWeb\".
Suchen sie nach "binding maxBufferSize=" in der Web.config und ersetzen die Zeile mit der folgenden:

<binding maxBufferSize="2147483647" maxReceivedMessageSize="2147483647"/>

Falls maxBufferSize nicht vorhanden ist, suchen Sie bitte nach <basicHttpBinding> und setzen die komplette vorstehende Zeile in eine neue Zeile nach <basicHttpBinding> und vor </basicHttpBinding>. 

4. Speichern sie Web.config

5. Starten sie die Site "SMOWebManager" im IIS-Manager

6. Starten sie den Webclient und prüfen, ob die Daten in der Bestandsverwaltung geladen werden.


 Last updated Tue, 3. Sep 2019 14:07

Please Wait!

Please wait... it will take a second!