Frequently Asked Questions

Features aktivieren
Softwaremanagement.org stellt in einigen Fällen eine neue "SMOfeatureSoftwaremanagement.zip" bereit (z.B. Laufzeit der Lizenz verlängert, Nachlizensierung bzw. Erhöhung der CALs, zusätzliche Features freigeschaltet).

Die bereitgestellte Datei "SMOfeatureSoftwaremanagement.zip" soll nicht entpackt, sondern direkt in das  SMOShare$-Verzeichnis kopiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie den Inhalt der Datei nicht ändern dürfen, da die Datei sonst nicht mehr eingelesen werden kann.

Zur Aktivierung bitte wie folgt vorgehen:

  1. Im SMOshare$-Verzeichnis das Programm "SMOdatabaseMgr.exe" öffnen. Bitte beachten Sie, dass der ausführende Windows-Benutzer ausreichend Rechte auf dem SQL-Server hat.
  2. Wählen Sie als Aktion „Features aktivieren“ aus.
  3. Wählen Sie die SQL-Instanz aus, auf der die SMO-SQL-Datenbanken installiert sind
  4. Klicken Sie auf "Start".
image

Danach sollte folgende Erfolgsmeldung angezeigt werden:

Activating Features...


Version of SvProDaten is XXXX
Version of SMOfeatureSoftwaremanagement.dll is XXXX


Operating System uses 64-bits
SQL Server uses 64-bits


Der Datenbankkontext wurde in 'master' geändert.
Die Konfigurationsoption 'clr enabled' wurde von 1 in 1 geändert. Führen Sie zum Installieren die RECONFIGURE-Anweisung aus.
Der Datenbankkontext wurde in 'SvProDaten' geändert.
Der Datenbankkontext wurde in 'SvProDaten' geändert.


SUCCESS: Features have been activated.


 Last updated Mon, 29. Feb 2016 10:08

Please Wait!

Please wait... it will take a second!